Ein hochwertiges, neues Auto für rund 16.000 Euro?

Gerade wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Auto sind, aber kein kleines Vermögen dafür ausgeben wollen, dann könnte Sie der Test von Autobild.de interessieren. Autobild.de hat einen ausführlichen Test mit 6 Autos durchgeführt, die alle nur um die 16.00 Euro neu kosten. Hier wollen wir Ihnen nun die Ergebnisse präsentieren und zeigen wie die einzelnen Autos abgeschnitten haben.

Testsieger/ 1.Platz
Der erste Platz wird gleich von zwei Autos belegt, die wir Ihnen nun getrennt voneinander vorstellen wollen.

Kia cee’d SW:
Dieser Kombi bietet wirklich ein ausgezeichnetes Gesamtpaket. So bekommt für günstige 15.690 Euro einen geräumigen, praktischen und bequemen Wagen. So kann man auch gerne mal größere Lademengen mitnehmen und einfach die Sitze umklappen. Natürlich kann man aufgrund des günstigen Preises nicht mit viel Extraausstattung rechnen. Jedoch sind serienmäßig eine Zentralverrieglung, elektrische Fensterheber, ABS, ESP und CD-Radio an Bord, daher kann man auf andere Extras gut verzichten.

Skoda Rapid:
Ebenfalls auf den ersten Platz hat es der Skoda Rapid geschafft. Auch er überzeugt durch seine Geräumigkeit und bietet ESP, elektrische Fensterheber und sechs Airbags. Er überzeugt zudem durch seinen niedrigen Benzinverbrauch von 5,4 Liter auf 100 Kilometer. So kann man Benzinkosten reduzieren und hat trotzdem großen Fahrspaß.

2.Platz
Opel Meriva:

Der Opel Meriva kostet 16.670 und bietet dafür auch einiges. So ist das Sitzsystem gut erdacht und bis zu fünf Erwachsene finden Platz. Auch kann man schnell die Sitze umstellen und so den Wagen in einen Transporter für größere Ladungen verwandeln. Zudem fallen die E-Fenster und die elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel positiv auf und die Schmetterlingstüren sind ein echtes Highlight.

3.Platz
Mini One:

Legt man großen Wert auf den Fahrspaß, dann sollte man sich den Mini One näher ansehen. Er bietet 98 PS und ist daher recht flott unterwegs. Zwar überzeugt er nicht mit seiner Größe und wird nicht gerade für eine Großfamilie geeignet sein, doch dafür passt er in jede Parklücke und bietet großen Fahrspaß.

4. Platz
Dacia Duster:

Ist man auf der Suche nach einem SUV und will nicht allzu viel ausgeben, dann könnte der Dacia Duster für 16.590 Euro durchaus der Richtige sein. Eine große Familie findet problemlos Platz und die hohe Sitzposition ist mehr als angenehm. Auch um den Benzinverbrauch muss man sich keine Sorgen machen, da trotz 107 PS nur 5 Liter auf 100 Kilometer verbraucht werden. Der Wagen bietet eine Klimaanlage, Lederausstattung und CD-Radio.

5.Platz
Smart fortwo:

Lebt man in einer Großstadt, dann kann dieses Cabrio wirklich überzeugen. Die kleinste Parklücke wird man nutzen können ohne Probleme und wenn es sehr eng wird, kann man auch mal quer parken. Das Cabrio bietet zwei Sitze und bietet im Innenraum gut Platz, auch wenn man dies nicht gleich erwartet. Er kostet 15.975 und bietet ein schönes Fahrerlebnis.